SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

65. Lilly ist weg

Nächste Folge am 21.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Laurenz belauscht wie zwei Schurken besprechen, dass sie eines ihrer Schiffe gewinnbringen versenken wollen. Doch keiner glaubt ihm so recht.

Die Pfefferkörner schnappen Janas Jacken-Diebin. Im Hauptquartier finden sie heraus, dass die Diebin Kim heißt und von ihrem Vater geschlagen wird.

Uli hat eine Zollprüfung über das Aktionshaus Osterbeck veranlasst- ohne Erfolg. Nun soll er entlassen werden. Können die Pfefferkörner ihm helfen?

Als auf einmal die gesamten Daten der Schülerzeitung gelöscht sind, verdächtigt der neue Redaktionsleiter Achim, Vivi. Ein Fall für die Pfefferkörner.

Paul ersteht von Igor ein Ölbild. Doch dann will Igors Chef das Gemälde dringend zurück haben und nimmt ihm seinen Hund weg. Was verbirgt das Bild?

Nach einer Demo verschwinden alle Versuchstiere aus dem Labor. Kurz darauf steht bei Familie Krogmann die Polizei vor der Tür. Was ist passiert?

Die Pfefferkörner - 65. Lilly ist weg

Folge vom 19.09.2018 FSK: ab 6

An ihrem Geburtstag erfährt Lilly, dass ihr Vater Roman sich in Yokohama beworben hat. Als sie ihn an sein Versprechen erinnert, für immer in Hamburg bleiben zu wollen, kommt es zum Eklat. Lilly läuft von zu Hause weg. Ihren Hund Fee nimmt sie mit. Die anderen Pfefferkörner und auch deren Eltern suchen erfolglos nach ihr. Lilly wird derweil von einer Mädchengang verfolgt, flieht in ein Abrisshaus und wird eingeklemmt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?