SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

63. Zündstoff

Nächste Folge am 23.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Ausgerechnet das Feuerwerk für den Hafengeburtstag wird bei einem Brand vernichtet. Doch wer ist dafür verantwortlich? Ein neuer Fall für die Pfefferkörner.

Dieses Mal müssen die Pfefferkörner Timo helfen, dem eine Waffe untergejubelt wurde und der nun Angst hat in einem Jugendgerichtprozess auszusagen.

Bennys Vater wird kurz vor seiner Entlassung im Gefängnis erpresst und soll verbotene Substanzen schmuggeln. Können die Pfefferkörner den Deal verhindern?

Jana verliert ihren kleinen Bruder Jannis, auf den sie aufpassen sollte. Auf der Suche nach ihm decken die Pfefferkörner einen Spendenbetrug auf.

Die Pfefferkörner kommen auf die Spur skrupelloser Hundehändler. Die Pfefferkörner können die Verbrecher in die Falle locken, doch Emme gerät in Gefahr.

Fiete und Cem finden eine Schlange einer äußerst seltenen Art. Eindeutig ein Fall für den Tierschutz! Die Pfefferkörner wollen die Schlange retten.

Oma Lenis Imbisswagen hat einen neuen Standplatz. Doch einem Kneipenbesitzer in der Nähe, gefällt das garnicht und er setzt alles daran sie zu vergraulen.

Ihr Mitschüler Ben steckt in der Klemme und braucht dringend die Hilfe der Pfefferkörnern. Mit einem guten Plan können Nina, Emma, Max und Henri helfen.

Die Pfefferkörner - 63. Zündstoff

Folge vom 17.09.2018 FSK: ab 6

Zuerst explodiert der Briefkasten, in den Laurenz und Marie gerade den Umschlag mit Unterschriften gegen Tierversuche geworfen haben. Dann findet Laurenz auch noch heraus, dass sich sein bester Freund Karol in seine Freundin Yeliz verknallt hat. Laurenz schwört, dass er die Bombenleger zur Strecke bringen wird. Allein, ohne die anderen. Er stellt damit sich und alle Pfefferkörner vor ihre bisher größte Bewährungsprobe.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?