SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

114. Diebstahl im Krankenhaus

Nächste Folge am 27.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Eine Engelsstaue wird vom Friedhof gestohlen. Bei den Ermittlungen der Pfefferkörner, gerät Max in Verdacht der Täter zu sein.

Die Schule der Pfefferkörner wird von einer Serie fieser Schülerstreiche heimgesucht. Max, Luis, Nina und Jessi beginnen zu ermitteln.

Benny ist süchtig nach einem neuen Online-Spiel und registriert zu spät, dass er als Kurier für getarnte Drogen missbraucht wird.

Im Kofferraum eines Bücher-Lieferanten explodiert eine Bombe. Kurz darauf treffen die Pfefferkörner auf eine verwirrte Autorin und einen herrenlosen Hund.

Cem hat von seinem verstorbenen Vater viel geld geerbt. Ausgerechnet Gonzo bekommt davon Wind und will sich Cems Freundschaft erschleichen.

Vivi wird gekidnappt und als Lösegeld werden wertvolle Comics gefordert, die im Besitz der Pfefferkörner sind. Was nun?

Jana und Natascha werden Zeugen, wie Celines rotes Auto geklaut wird, auf das sie aufpassen sollten. Können die Pfefferkörner gemeinsam die Diebe schnappen?

Die Pfefferkörner - 114. Diebstahl im Krankenhaus

Folge vom 28.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Oma Leni bekommt einen Herzinfarkt und muss ins Krankenhaus. Max' schlimmste Befürchtung wird wahr. Wenn er sie verliert, hat er niemanden mehr. Doch es kommt noch schlimmer. Im Krankenhaus wird Oma Leni bestohlen. Ein Dieb klaut ihr nicht nur Geld, sondern auch eine Halskette. Um sie nicht noch mehr zu beunruhigen, ruft Max nicht die Polizei. Er macht sich mit den Pfefferkörnern im Krankenhaus und bei Juwelieren auf die Suche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?