SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Katja bekommt von einer Agentin einen Vertrag angeboten und ist überglücklich. Die anderen Pfefferkörner denken jedoch es handle sich um eine Betrügerin.

Auf der Hochzeit von Janas Vater bekommt Vivi eine Fischvergiftung. Alle sind in Gefahr. Die Pfefferkörner müssen den Fischverkauf unbedingt stoppen!

Die Pfefferkörner sind einem Gaunerpärchen auf der Spur, die die Kontodaten Laurenzs Mutter ausspioniert haben. Können sie die beiden fassen?

Als Jale plötzlich bewusstlos zusammenbricht, glaubt Ramin, dass es etwas mit dem kostbaren Teppich zu tun haben könnte. Und tatsächlich: er ist verseucht.

Karol hat es mit zwei gefährlichen Schutzgeld-Erpressern zu tun, die eine Aussage von ihm vor Gericht verhindern möchten. Doch die Pfefferkörner sind da!

Das neue Taxi von Thembas Vater wurde in Brand gesteckt. Die Pfefferkörner kommen einer Clique von jugendlichen Autobrandstiftern auf die Schliche.

Edith, eine Bekannte von Kira, gerät an eine junge Frau die ihr eine Kontaktaufnahme zu ihrem verstorbenen Mann anbietet. Pfefferkorn Kira ist misstrauisch

Bei ihrem Fußballspiel pfeift der Schiri absichtlich falsch. Als Themba den Schiri zur Rede stellt, versucht man ihn einzuschüchtern.

Die Pfefferkörner sind Dealern auf der Spur. Handelt das verdächtige Pärchen mit Pillen die Linas Mitschülerin in Trance versetzt haben?

Als sein kleiner Bruder Kalle von Mitschüler Eric gemobbt wird, sperrt er ihn zur Abschreckung in einen Kofferraum. Doch dann verschwindet das Auto.

Die Pfefferkörner - 53. Ein neuer Anfang

Folge vom 03.09.2018 FSK: ab 6

Schlechter Start für die elfjährige Lilly in ihrer neuen Heimat Hamburg. Gleich am ersten Schultag bekommt sie einen Eimer Wasser über den Kopf und begegnet ausgerechnet Einbrechern. Die verschwinden gerade mit den Schulcomputern. Die Einbrecher nehmen Lilly ihren Hund Fee als Druckmittel weg, damit Lilly nicht zur Polizei geht. Nur gut, dass sie schnell Freunde findet, die ihr helfen wollen. Der erste Fall für die Pfefferkörner.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?