SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

42. Russische Geheimnisse

Nächste Folge am 20.02.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Beim Training für das Mountainbikerennen stürzt Rasmus böse über einen gespannten Draht. Lina will den Täter unbedingt finden und begibt sich in Gefahr.

Die Familie Krogmann wird Opfer einer Erpressung. Ihnen wird gedroht die 125-Jahr-Feier zu sabotieren. Können die Pfefferkörner helfen?

Lehrer Schulze werden die Englischarbeiten gestohlen - und der erste Verdacht fällt ausgerechnet auf seinen Stiefsohn, Pfefferkorn Benny.

Lilly kauft ihrem Mitschüler ein Marken-Parfüm ab, das einen Hautausschlag auslöst. Können die Pfefferkörner die betrügerischen Produktpiraten überführen?

Sophie, Rasmus, Themba und Lina gehen für ein Jahr auf Weltreise, Emma bleibt zurück. Neue Pfefferkörner sind erstmal nicht in Sicht. Oder vielleicht doch?

Als sein kleiner Bruder Kalle von Mitschüler Eric gemobbt wird, sperrt er ihn zur Abschreckung in einen Kofferraum. Doch dann verschwindet das Auto.

Die Pfefferkörner sind gewissenlosen Tierschmugglern auf den Fersen, auf die sie durch einen zugeflogenen Papageien aufmerksam geworden sind.

Nataschas Zirkusfreund Rafael hat große Sorge: sein Vater will sein krankes Pony Flocke loswerden. Doch Flocke gelingt die Flucht zu den Pfefferkörnern.

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Vivi, Panda und Paul fischen wertvolle Weinflaschen aus der Elbe. Die Pfefferkörner wissen nicht, dass es sich um Diebesgut handelt und sie in Gefahr sind.

Die Pfefferkörner - 42. Russische Geheimnisse

Folge vom 09.11.2011 FSK: ab 6

Paul sucht nach einem Weg, um Katja seine Liebe zu zeigen. Am Hafen ersteht er von dem Russen Igor ein Ölbild einer Balletttänzerin. Doch Katja hat keine Zeit für Paul. Sie ist auf dem Weg zur Ballettakademie, wo sie heimlich an der Aufnahmeprüfung teilnimmt. Igor stürzt aufgeregt ins Hauptquartier der Pfefferkörner. Sein Chef, der Antiquitätenhändler, hat ihm seinen Hund Timka weggenommen und will das Gemälde zurück haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?