SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Während eines Familienurlaubs, wurde die Segelyacht von Erol Cengiz Kunden gestohlen. Doch es gibt keine Einbruchsspuren. Ein Fall für die Pfefferkörner!

In der Schule werden die Einnahmen aus einer Spendenaktion gestohlen und Matteo gerät in Verdacht. Ein Fall für die Pfefferkörner Emma, Nina, Max und Henri.

Schlangenfan Gisbert behauptet, seine Boa sei bei einem Einbruch gegen eine andere Schlange ausgetauscht worden. Johannes nimmt die Ermittlungen auf.

Lillys Großmutter Inga wird das Auto mit Lillys Pflegekatze Harmony darin gestohlen. Lilly und die anderen Pfefferkörner machen sich auf die Suche.

Eine Ente wurde absichtlich schwer verletzt. Die Ermittlungen führen die Pfefferkörner in eine illegale Paintballhalle.

Die Pfefferkörner organisieren für Sam eine Ausstellung im Café Goldman. Doch als ein berühmter Galerist sich die Bilder ansehen will, sind sie weg!

Jana und Natascha werden Zeugen, wie Celines rotes Auto geklaut wird, auf das sie aufpassen sollten. Können die Pfefferkörner gemeinsam die Diebe schnappen?

Cem hat von seinem verstorbenen Vater viel geld geerbt. Ausgerechnet Gonzo bekommt davon Wind und will sich Cems Freundschaft erschleichen.

Karols frühere Erzfeindin Anna taucht auf und plötzlich ist nicht nur Karols Fahrrad weg, sondern auch 1.000 Euro aus der Kasse seiner Eltern.

Als Yeliz ihren neuen Freund Milo zu Rede stellt, ob er an dem Verkauf illegaler Diätpillen beteiligt sei, bringt sie sich und Laurenz in große Gefahr.

Die Pfefferkörner - 195. Stille Nacht

Folge vom 28.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tayo und Femi wollen sich unbedingt eine Ausstellung über das Weihnachtsfest und seine Bräuchen ansehen. Kira lässt sich schließlich breitschlagen mitzugehen. Vor Ort beobachtet Tayo, wie sich ein Weihnachtsmann an einem Ausstellungsstück zu schaffen macht und bei seiner Flucht eine wertvolle alte Christbaumkugel zerdeppert. Doch wer steht als der Schuldige da? Tayo! Die Pfefferkörner ermitteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?