SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

187. Das Wunderkind

Nächste Folge am 27.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Johanna hat einen schlimmen Traum in dem der Lagerraum in Flammen steht und eine Person verzweifelt nach einem Ausgang sucht. Was hat das zu bedeuten?

Das neue Taxi von Thembas Vater wurde in Brand gesteckt. Die Pfefferkröner kommen einer Clique von jugentlichen Autobrandstiftern auf die Schliche.

Karol wird ein Chip mit Druckvorlagen von Euroscheinen zugesteckt. Geldfälscher müssen am Werk sein, da sind sich die Pfefferkörner sicher.

Im Café Goldmann herrscht Rattenalarm - die Pfefferkörner vermuten Sabotage. Doch wer soll es ausgerechnet auf Mayas neuen Kaffeehandel abgesehen haben?

Cems Oma Emine wurde wegen Drogenbesitzes festgenommen. Niemand glaubt ihr, dass sie von den Drogen nichts wusste. Cem trommelt die Pfefferkörner zusammen.

Als die Pfefferkörner den echten Grund für das Verschwinden der Tochter des pakistanischen Geschäftspartners der Krogmanns herausfinde, sind sie schockiert.

Die Pfefferkörner kommen auf die Spur skrupelloser Hundehändler. Die Pfefferkörner können die Verbrecher in die Falle locken, doch Emme gerät in Gefahr.

Jana und Natascha werden Zeugen, wie Celines rotes Auto geklaut wird, auf das sie aufpassen sollten. Können die Pfefferkörner gemeinsam die Diebe schnappen?

Die Pfefferkörner - 187. Das Wunderkind

18.02.2020, 13:40 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri vor der Elbphilharmonie entführt. Kurz darauf gelingt ihnen die Flucht, aber die Entführer bleiben ihnen auf den Fersen. Levin verspricht seiner Mutter, seine Schwester zu finden. Kira, Tayo und Femi helfen ihm, aber es fehlt jegliche Spur. Bis Levin plötzlich Bonbons in rauen Mengen auf der Straße entdeckt. Die müssen von Nele stammen! Eine Schnitzeljagd beginnt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?