SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

185. Die Aal-Mafia

Nächste Folge am 27.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Sophie, Rasmus, Themba und Lina gehen für ein Jahr auf Weltreise, Emma bleibt zurück. Neue Pfefferkörner sind erstmal nicht in Sicht. Oder vielleicht doch?

Dieses Mal müssen die Pfefferkörner Timo helfen, dem eine Waffe untergejubelt wurde und der nun Angst hat in einem Jugendgerichtprozess auszusagen.

Nicki ist neu an der Schule und hütet ein Geheimnis, das sie nur Mia anvertraut. Doch dann wird sie erpresst und braucht die Hilfe aller Pfefferkörner.

Das neue Taxi von Thembas Vater wurde in Brand gesteckt. Die Pfefferkröner kommen einer Clique von jugentlichen Autobrandstiftern auf die Schliche.

Emma findet Konservendosen mit Chemieabfällen in der Alster und gerät unter Verdacht, die giftigen Dosen versenkt zu haben. Jemand hat sie angeschwärtzt.

Luis und Jessi sind mit der Hündin Feline auf Geocaching-Tour. Dabei stürtz die Hündin auf einem verlassenen Fabrikgelände in einen dunklen Schacht.

Pilar, die Tochter des Rinderzüchters, hat der Gräfin von Kastelberg ihr Diamantcollier gestohlen. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Die Pfefferkörner - 185. Die Aal-Mafia

14.02.2020, 13:40 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alice gerät in eine Verfolgungsjagd und wird von einer Umweltaktivistin in eine angebliche Tierbefreiungsaktion verwickelt. Sie soll einen Rucksack verstecken. Im Rucksack sind zwei Plastikbeutel mit glitschigen Würmern: Babyaale, wie sich bald herausstellt. Doch so schnell wie Alice die Tiere bekommen hat, sind sie auch wieder verschwunden. Die Pfefferkörner ahnen: Hier stimmt was nicht. Plant Alice etwa einen Alleingang?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?