SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

89. Tierfreunde

Nächste Folge am 23.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Katja bekommt von einer Agentin einen Vertrag angeboten und ist überglücklich. Die anderen Pfefferkörner denken jedoch es handle sich um eine Betrügerin.

Themba wird Opfer rassistischer Pöbeleien. Als er sich wehrt, wird er von einem der Angreifer angezeigt. Die Pfefferkörner müssen ihrem Freund helfen.

Katja sollte einen Brief einwerfen, indem Geld für ein Waisenhaus war, doch dieser ist nie angekomme. Die Pfefferkörner müssen Katjas Unschuld beweisen.

Auf der Konfirmanden- Fete verschwindet die Staue der heiligen Katharina. Die Pfefferkörner ermitteln den Kreis der Verdächtigen. Wer war es nur?

Paul ersteht von Igor ein Ölbild. Doch dann will Igors Chef das Gemälde dringend zurück haben und nimmt ihm seinen Hund weg. Was verbirgt das Bild?

Panda wird Zeuge eines Diebstahles von wertvollen Songtexten der Popgruppe "Queen". Die Pfefferkörner sind alarmiert.

Uli hat eine Zollprüfung über das Aktionshaus Osterbeck veranlasst- ohne Erfolg. Nun soll er entlassen werden. Können die Pfefferkörner ihm helfen?

Laurenz hat beobachtet wie Moritz von älteren Schülern verprügelt und dabei gefilmt wird. Die Pfefferkörner wollen den Film als Beweis kopieren. Zu riskant?

Die Pfefferkörner - 89. Tierfreunde

Folge vom 24.10.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Sophies erste Demo. Es geht gegen ein Tierversuchslabor und sie ist Feuer und Flamme. Spontan bietet sie dem coolen 17-jährigen Ezra, der die Demo leitet, weitere Mitarbeit an und schreibt ihm ihre Adresse auf ein Flugblatt. Kurz darauf steht bei Familie Krogmann die Polizei vor der Tür: Jemand ist in das Labor eingebrochen, alle Versuchstiere sind verschwunden. Sophie ist begeistert, ihre Eltern weniger.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?