SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Therese und ihre Mutter haben ihre Wohnung überstürzt verlassen und sind verschwunden. Die Pfefferkörner gehen dem Verschwinden auf die Spur!

Die neuen Pfefferkörner Vivi, Johanna, Katja, Panda und Paul lösen ihren ersten Fall. Dieses mal finden sie Schmuggelware!

Emma findet Konservendosen mit Chemieabfällen in der Alster und gerät unter Verdacht, die giftigen Dosen versenkt zu haben. Jemand hat sie angeschwärzt.

Karol wird ein Chip mit Druckvorlagen von Euroscheinen zugesteckt. Geldfälscher müssen am Werk sein, da sind sich die Pfefferkörner sicher.

Nele begegnet Ludwig der an Ufos glaubt. Die Pfefferkörner sind skeptisch und finden schnell Indizien die auf Betrug und Täuschung deuten.

An Oma Lenis Kiosk wurde mit gefälschten Geldscheinen bezahlt. Die Pfefferkörner wollen herausfinden, wer ihr schaden will.

Zwei jugendliche Diebe stehlen Jeremys Königstrommeln. Panda schweigt und gerät, aufgrund eines vorhergehenden Streits, selber in Verdacht der Dieb zu sein.

Die Pfefferkörner sind Dealern auf der Spur. Handelt das verdächtige Pärchen mit Pillen die Linas Mitschülerin in Trance versetzt haben?

Abiturientin Antonia erpresst ihren Lehrer, den Pflegevater von Tayo und Femi. Die Pfefferkörner müssen helfen, damit Martin seinen Job nicht verliert.

Benny ist süchtig nach einem neuen Online-Spiel und registriert zu spät, dass er als Kurier für getarnte Drogen missbraucht wird.

Die Pfefferkörner - 173. Der Bodyguard

12.02.2021, 13:40 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Auf dem Weg zur Schule begegnen Johannes und Hamit einer alten Kollegin von der Bodyguard-Schule und diese Julia Pohl fordert Hamit gleich zum Sparring heraus. Als Johannes nach der Schule vergeblich auf seinen Chauffeur wartet und ihn auch telefonisch nicht erreicht, ahnt er Schlimmes und macht sich gemeinsam mit den Pfefferkörnern auf den Weg zur Bodyguard-Schule.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?