SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

106. Das Spinnennetz

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Auf der Konfirmanden-Fete verschwindet die Staue der heiligen Katharina. Die Pfefferkörner ermitteln den Kreis der Verdächtigen. Wer war es nur?

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri entführt. Die anderen Pfefferkörner Levin, Kira, Tayo und Femi kommen zur Hilfe.

Katja sollte einen Brief einwerfen, indem Geld für ein Waisenhaus war, doch dieser ist nie angekommen. Die Pfefferkörner müssen Katjas Unschuld beweisen.

Luis hat die Befürchtung, dass auf einem abgesperrten Baugelände etwas Illegales passiert und schaltet die Pfefferkörner ein.

Plötzlich taucht Mary im Kontor auf. Sie ist illegal nach Deutschland gekommen und wird verfolgt. Die Pfefferkörner brauchen dringend ein Versteck für sie!

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Jana verliert ihren kleinen Bruder Jannis, auf den sie aufpassen sollte. Auf der Suche nach ihm decken die Pfefferkörner einen Spendenbetrug auf.

Anka hat Streit mit ihrer Graffiti- Crew, die es ihr heimzahlen will, dass sie angeblich im Alleingang gesprayt hat. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Die Pfefferkörner sind vermummten Tätern auf der Spur, die seit einiger Zeit Frauen überfallen. Sie engagieren ihre alte Freundin Jana als Köder.

Fiete und Cem finden eine Schlange einer äußerst seltenen Art. Eindeutig ein Fall für den Tierschutz! Die Pfefferkörner wollen die Schlange retten.

Die Pfefferkörner - 106. Das Spinnennetz

Folge vom 16.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Max wird von Drogendealer Dragan erpresst, "Happy Pills" an der Schule zu verkaufen. 50 Euro soll er jede Woche abliefern. Andernfalls droht Dragan, den Imbiss seiner Oma Leni abzufackeln. Beim ersten Versuch die Pillen auf dem Schulhof zu verticken, wird er von Emma erwischt. Sie will ihn der Schulleitung melden. Max bleibt nichts anderes übrig, als Emma in alles einzuweihen. Henri wittert im Hauptquartier schon den nächsten Fall.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?