SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

35. Tödlicher Müll

Nächste Folge am 23.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Die Pfefferkörner müssen einen Juwelendiebstahl verhindern. Dabei geht es um nichts Geringeres als den wertvollsten Diamanten der Welt!

Jana und Natascha werden Zeugen, wie Celines rotes Auto geklaut wird, auf das sie aufpassen sollten. Können die Pfefferkörner gemeinsam die Diebe schnappen?

Gabi ist freudig überrascht, dass ihre jahrelange Kundin sie in ihrem Testament erwähnt hat. Doch die Verwandten unterstellen ihr Erbschleicherein.

Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen. Als es zu einem Raub kommt, verlaufen ihre Ermittlungen im Sand, bis Ceyda auftaucht.

Auf der Party tauchen plötzlich vier vermummte Jugendlich auf, randalieren und verschwinden anschließend. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Themba werden in der Schule 200 Euro gestohlen, die er von seinen Eltern für das Durchlichtmikroskop bekommen hat. Die Pfefferkörner ermittteln!

Nina erwischt ihre Mitschülerin Corinna und Studentin Ylvie beim Einbruch in den Hinterhof der Schulkantine. Die Pfefferkörner gehen der Sache nach.

Die Pfefferkörner - 35. Tödlicher Müll

Folge vom 27.10.2017 FSK: ab 6

Die Pfefferkörner finden tote Fische im Fleet. Jana läßt die Fische im Labor des St. Margarethen Hospitals untersuchen. Dort jobbt Cem und kümmert sich um die kleinen Patienten. Johanna ist sein besonderes Sorgenkind. Ihre Eltern sind bei einem Unfall ums Leben gekommen. Cem will verhindern, dass sie in ein Heim kommt und sucht nach Pflegeeltern. Tatsächlich erklären sich die Overbecks bereit, Johanna aufzunehmen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?