SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

34. Der Zeuge

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Themba wird Opfer rassistischer Pöbeleien. Als er sich wehrt, wird er von einem der Angreifer angezeigt. Die Pfefferkörner müssen ihrem Freund helfen.

Die Schule der Pfefferkörner wird von einer Serie fieser Schülerstreiche heimgesucht. Max, Luis, Nina und Jessi beginnen zu ermitteln.

Nach einer Demo verschwinden alle Versuchstiere aus dem Labor. Kurz darauf steht bei Familie Krogmann die Polizei vor der Tür. Was ist passiert?

Anka hat Streit mit ihrer Graffiti- Crew, die es ihr heimzahlen will, dass sie angeblich im Alleingang gesprayt hat. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Alice lernt den 14-jährigen Flüchtling Jamal kennen, der von seinen Betreuern zum Diebstahl angestiftet wird. Wie können ihm die Pfefferkörner helfen?

Johanna hat einen schlimmen Traum in dem der Lagerraum in Flammen steht und eine Person verzweifelt nach einem Ausgang sucht. Was hat das zu bedeuten?

Die Pfefferkörner Lilly, Laurenz, Yeliz, Marie und Karol finden am Elbstrand Diamanten, die im Inneren von Tintenfischen versteckt sind.

Katja sollte einen Brief einwerfen, indem Geld für ein Waisenhaus war, doch dieser ist nie angekommen. Die Pfefferkörner müssen Katjas Unschuld beweisen.

Auf der Suche nach einer gestohlenen Hündin stoßen die Pfefferkörner auf ein geheimes Labor, indem eine Tierärztin illegal Hunde klont.

Die Pfefferkörner - 34. Der Zeuge

Folge vom 26.10.2017 FSK: ab 6

In der Anwaltskanzlei ihrer Mutter trifft Jana auf Timo aus ihrer Schule. Sie würde zu gerne wissen, was er bei Elisabeth wollte. Elisabeth schweigt. Anwaltsgeheimnis! Kurz darauf bekommt Jana mit, wie Richie Timo zusammenschlägt. Am nächsten Tag in der Schule trägt Timo eine Pistole: zum Schutz! Jana will nichts mit einem Jungen zu tun haben, der glaubt, seine Probleme mit einer Waffe lösen zu können.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?