SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Karols frühere Erzfeindin Anna taucht auf und plötzlich ist nicht nur Karols Fahrrad weg, sondern auch 1.000 Euro aus der Kasse seiner Eltern.

Emma liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus, nachdem sie im Mini-Markt Lebensmittel eingekauft hat. Die Pfefferkörner ermitteln.

Kai und seine Gang zerstören das Johannisfest, welches Fiete für Natascha vorbereitet hat. Als sie erneut auftauchen, erweißt Cem großen Mut.

Yanis, der neue Mitschüler der Pfefferkörner, gerät an eine Gang die mit Glücksspiel zocken. Das Geld kann er gut für ein neues Skateboard gebrauchen.

Auf der Hochzeit von Janas Vater bekommt Vivi eine Fischvergiftung. Alle sind in Gefahr. Die Pfefferkörner müssen den Fischverkauf unbedingt stoppen!

Die Pfefferkörner sind gewissenlosen Tierschmugglern auf den Fersen, auf die sie durch einen zugeflogenen Papageien aufmerksam geworden sind.

Die Pfefferkörner finden tote Fische im Fleet. Nun wollen sie dem Ganzen auf den Grund gehen.

Yeliz wird beschuldigt ein Mobbing-Video, in dem ihr Mitschüler bloßgestellt wird, ins Internet gestellt zu haben. Ihre Unschuld muss bewiesen werden.

Ausgerechnet das Feuerwerk für den Hafengeburtstag wird bei einem Brand vernichtet. Doch wer ist dafür verantwortlich? Ein neuer Fall für die Pfefferkörner.

Die Pfefferkörner - 31. Der Schlitzer von der Elbchaussee

Folge vom 23.10.2017 FSK: ab 6

Beim Spaziergang überraschen Jana und Natascha einen Mann, der Parkbäume ansägt. Der Unbekannte entkommt. Jana und Cem beziehen in einem Baumhaus Wache. Drei Tage lang gibt es keine Spur vom Baumschlitzer, doch dann gerät er ins Visier von Janas Videokamera. Der Mann bemerkt Jana und entreißt ihr die Kamera. Die Pfefferkörner finden heraus, dass er den angrenzenden Villengrundstücken so freien Blick auf die Elbe verschafft.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?