SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

166. Kredithaie

Nächste Folge am 22.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Cem und Fiete von den Pfefferkörnern werden Zeugen eines Einbruchs ins Zolllager. Cem entdeckt Rachel im Lager, die ihn bittet nichts zu sagen. Was nun?

Lene, Sven und Rasmus trauen ihren Augen nicht, als sie von ihrem Wochenendausflug zurückkommen: Einbrecher haben ihre Wohnung leergeräumt. Was nun?

Im Café Goldmann herrscht Rattenalarm - die Pfefferkörner vermuten Sabotage. Doch wer soll es ausgerechnet auf Mayas neuen Kaffeehandel abgesehen haben?

Fiete ist verschwunden. Nur eine ins Holz gekratze Nachricht können die restlichen Pfefferkörner noch auffinden.

Themba werden in der Schule 200 Euro gestohlen, die er von seinen Eltern für das Durchlichtmikroskop bekommen hat. Die Pfefferkörner ermittteln!

Die Pfefferkörner Laurenz, Yeliz, Lilly, Marie und Karol müssen aus ihrem Hauptquartier ausziehen. Der Lagerboden soll an einen Investor verkauft werden.

Dieses Mal müssen die Pfefferkörner eine Suchaktion starten: Vivi ist auf der Suche nach Ulis Hund ins unterirdische Kanalsystem des Hafens geraten.

Bei einem Fahrradrennen wird Pandas Lenker angesägt und Paul, der im Finale starten soll, erpresst. Können die Pfefferkörner den Betrüger finden?

Die Pfefferkörner - 166. Kredithaie

Folge vom 20.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Pinja und Stella werden Zeuge, wie der Vater ihrer Schulkameradin Amscha von drei Männern attackiert wird. Der Vater war mit Amscha aus dem Iran geflohen. Der Angegriffene fleht Pinja und Stella an, den Vorfall für sich zu behalten. Doch Amscha hat Angst, dass man ihren Vater jetzt auch in Deutschland verfolgt. Die Pfefferkörner finden heraus, dass Mirkan in die Fänge übler Kredithaie geraten ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?