SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Imke und Krissi Grevenmeyer werden von einem Tankwart beschuldigt, sie hätten getankt und wären dann weggefahren. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Die Kinder der persischen Teppichhändlerfamilie Dschami, Ramin und Jale entdecken einen stillgelegten Speicherboden und das Tagebuch der Pfefferkörner.

Anka hat Streit mit ihrer Graffiti- Crew, die es ihr heimzahlen will, dass sie angeblich im Alleingang gesprayt hat. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Die Pfefferkörner sind vermummten Tätern auf der Spur, die seit einiger Zeit Frauen überfallen. Sie engagieren ihre alte Freundin Jana als Köder.

Als sein kleiner Bruder Kalle von Mitschüler Eric gemobbt wird, sperrt er ihn zur Abschreckung in einen Kofferraum. Doch dann verschwindet das Auto.

Niklas Mutter wird verdächtigt, einige ihrer schwerreichen Kunden bestohlen zu haben. Den Pfefferkörnern ist klar, dass ihr jemand etwas anhängen will!

Als Yeliz ihren neuen Freund Milo zu Rede stellt, ob er an dem Verkauf illegaler Diätpillen beteiligt sei, bringt sie sich und Laurenz in große Gefahr.

Panda wird Zeuge eines Diebstahles von wertvollen Songtexten der Popgruppe "Queen". Die Pfefferkörner sind alarmiert.

Im Café Goldmann herrscht Rattenalarm - die Pfefferkörner vermuten Sabotage. Doch wer soll es ausgerechnet auf Mayas neuen Kaffeehandel abgesehen haben?

Bennys Vater wird kurz vor seiner Entlassung im Gefängnis erpresst und soll verbotene Substanzen schmuggeln. Können die Pfefferkörner den Deal verhindern?

Die Pfefferkörner - 146. Ausgebremst

Folge vom 05.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Till hat zum Geburtstag seines Bruders Luke eine besondere Überraschung parat: eine nagelneue Hightech-Bremse fürs Fahrrad. Eigentlich superteuer, aber in diesem Fall ein Schnäppchen vom Flohmarkt, das Till seinem Schulkameraden Gunar abgekauft hat. Die Freude ist riesengroß. Doch die Bremsscheibe zerbricht schon bei der ersten Testfahrt und Luke landet mit gebrochenem Bein im Krankenhaus. Ein Fall für die Pfefferkörner.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?