SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

145. Vertauschte Handys

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Die Pfefferkörner Pinja und Stella werden Zeugen, wie der Vater ihrer Schulfreundin Amscha von drei Männern attackiert wird.

Lehrer Schulze werden die Englischarbeiten gestohlen - und der erste Verdacht fällt ausgerechnet auf seinen Stiefsohn, Pfefferkorn Benny.

In einem Park werden vergiftete Hundeköder ausgelegt. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Pfefferkörner auf mehrere Verdächtige.

Der Schulkamerad der Pfefferkörner Tom mobbt Pinja fies und dann verschwindet auch noch Ramins Uhr. Was ist der Grund für sein Verhalten?

Laurenz entdeckt einen Schwan der offensichtlich einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Schnell finden die Pfefferkörner heraus, wie der Täter vorgeht.

Pauls Vater ist verzweifelt, seine Barkasse hat Feuer gefangen und ist Schrott. Er will seine Liegelizenz verkaufen. Doch Vivi denkt an Sabotage!

Nele beobachtet, wie der Betreiber des Escaperooms, einem Jugendlichen Drogen verkauft. Die Pfefferkörner müssen ermitteln.

Ein Kiosk wird überfallen und zwei kostümierte Superhelden geraten unter Verdacht. Stella ist immer noch sauer. Kommen die Pfefferkörner wieder zusammen?

Der 100. Pfefferkörner-Fall! Gerade wurde der Störtebeker-Schädel aus dem Museum geklaut. Doch anstatt zu ermitteln, streiten sich die Freunde.

Katja sollte einen Brief einwerfen, indem Geld für ein Waisenhaus war, doch dieser ist nie angekommen. Die Pfefferkörner müssen Katjas Unschuld beweisen.

Die Pfefferkörner - 145. Vertauschte Handys

Folge vom 04.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Bei einem Zusammenstoß vertauscht Pinja ihr Handy mit dem eines fremden Mannes. Sie ist verzweifelt, denn sie erwartet eine dringende SMS. Zunächst hilft ihr nur Till, dessen Bruder den Geheimcode des Handys knacken und die Kontakte des Mannes offenlegen kann. Doch bevor sich Pinja mit dem Handy-Besitzer treffen kann, entdecken Till und Jale auf dem Telefon Videos und Bilder von einem Einbruch in ein biochemisches Labor.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?