SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

10. Ätzende Kanister

Nächste Folge am 24.02.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Bei der Spritztour mit dem Segelboot landen Cem und Fiete auf der Gefängnisinsel. Ein Jugendstrafgefangener nutzt seine Chance zur Flucht, mit Cem an Bord.

Auf der Hochzeit von Janas Vater bekommt Vivi eine Fischvergiftung. Alle sind in Gefahr. Die Pfefferkörner müssen den Fischverkauf unbedingt stoppen!

Anka hat Streit mit ihrer Graffiti- Crew, die es ihr heimzahlen will, dass sie angeblich im Alleingang gesprayt hat. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Luis und Jessi sind mit der Hündin Feline auf Geocaching-Tour. Dabei stürzt die Hündin auf einem verlassenen Fabrikgelände in einen dunklen Schacht.

Die Pfefferkörner kommen auf die Spur skrupelloser Hundehändler. Sie können die Verbrecher in die Falle locken, doch Emme gerät in Gefahr.

Seit einiger Zeit treibt ein Hundedieb sein Unwesen. Die Pfefferkörner überreden Uli, den Dieb mit Cola zu ködern, doch das geht schief.

Sophie glaubt, dass der Kieferorthopäde ihren Eltern nur das Geld aus der Tasche ziehen will. Oder beruhen ihre Vorwürfe nur auf verletzter Eitelkeit?

Vor den Augen von Ramin und Till kommt es zu einer Explosion und Socke wird verletzt. Die Pfefferkörner finden Videos davon im Internet.

Nach einem Herzinfarkt wird Oma Leni auch noch im Krankenhaus bestohlen. Max und sie brauchen die Hilfe der anderen Pfefferkörner.

Nele begegnet Ludwig der an Ufos glaubt. Die Pfefferkörner sind skeptisch und finden schnell Indizien die auf Betrug und Täuschung deuten.

Die Pfefferkörner - 10. Ätzende Kanister

Folge vom 22.09.2017 FSK: ab 6

Fiete ist enttäuscht: Sein Vater wollte mit ihm zum Fußballspiel gehen und hält sein Versprechen nicht. Bloß, weil sein Freund Lausen Probleme hat. Vivi angelt einen Kanister aus dem Fleet. Das Etikett weist Lausen, den guten Geschäftsfreund von Fietes Vater, als Besitzer aus. Vivi erhofft sich gleich einen Finderlohn. Doch als Cem den Schraubverschluss öffnet, schlägt ihnen ein furchtbarer Gestank entgegen: Schwefelsäure.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?