SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Uli hat eine Zollprüfung über das Aktionshaus Osterbeck veranlasst - ohne Erfolg. Nun soll er entlassen werden. Können die Pfefferkörner ihm helfen?

Sophie, Rasmus, Themba und Lina gehen für ein Jahr auf Weltreise, Emma bleibt zurück. Neue Pfefferkörner sind erstmal nicht in Sicht. Oder vielleicht doch?

Mit der Hilfe der Pfefferkörner finden David und der neue Mitschüler Marvin heraus, dass sie tatsächlich Zwillinge sein könnten. Doch wie kann das sein?

Ihr Mitschüler Ben steckt in der Klemme und braucht dringend die Hilfe der Pfefferkörnern. Mit einem guten Plan können Nina, Emma, Max und Henri helfen.

Alice wird in eine angebliche Tierbefreiungsaktion verwickelt. Doch die Pfefferkörner ahnen, dass etwas nicht stimmt.

Kai und seine Gang zerstören das Johannisfest, welches Fiete für Natascha vorbereitet hat. Als sie erneut auftauchen, erweißt Cem großen Mut.

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Die Pfefferkörner geraten an einen Fall von Industriespionage. In einer Übergabe wird Geld gegen einen Mikrochip getauscht. Können sie die Spione schnappen?

Vivi wird gekidnappt und als Lösegeld werden wertvolle Comics gefordert, die im Besitz der Pfefferkörner sind. Was nun?

Adea soll mit ihrer Familie abgeschoben werden und findet Zuflucht bei den Pfefferkörnern. Doch sie ist hin- und hergerissen.

Die Pfefferkörner - 5. Cem und Rachel

Folge vom 15.09.2017 FSK: ab 6

Cem und Fiete werden Zeugen eines Einbruchs ins Zolllager. Hinter teuren Markenklamotten versteckt, steht Cem plötzlich Rachel gegenüber. Seine hübsche, ältere Schulkameradin Rachel bittet ihn, nichts zu verraten und verschwindet. Auf die Fragen von Zöllner Uli gibt Cem vor, niemanden erkannt zu haben. Cem mag Rachel zu sehr. Doch Mirko, der Anführer der Bande und Rachels Freund, bekommt heraus, dass Cem etwas weiß.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?