SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

104. Hochzeit in Gefahr

Nächste Folge am 30.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Katja bekommt von einer Agentin einen Vertrag angeboten und ist überglücklich. Die anderen Pfefferkörner denken jedoch es handle sich um eine Betrügerin.

Die Familie Krogmann wird Opfer einer Erpressung. Ihnen wird gedroht die 125-Jahr-Feier zu sabotieren. Können die Pfefferkörner helfen?

Über die Mathe-Lehrerin Frau Wiegel werden üble Gerüchte im Internet verbreitet. Sophie gerät in den Verdacht, die Gerüchte angezettelt zu haben.

Bei einem Fußballspiel lässt Fiete sich ganz unbedacht von einer Gruppe Hooligans mitziehen. Plötzlich stehen sie vor Cems Koranschule.

Alice lernt der 14-jährigen Flüchtling Jamal kennen, der von seinen Betreuern zum Diebstahl angestiftet wird. Wie können ihm die Pfefferkörner helfen?

Während seiner Ermittlungen wird Uli von einer Ladung Fässer überrollt und landet im Krankenhaus. Die Pfefferkörner glauben nicht, dass es ein Unfall war.

Zwei jugendliche Diebe stehlen Jeremys Königstrommeln. Panda schweigt und gerät, aufgrund eines vorhergehenden Streits, selber in Verdacht der Dieb zu sein.

Johannes scheint sein Gedächtnis verloren zu haben und Hamit ist unauffindbar. Die Freunde rekonstruieren: Was ist am Vorabend bloß passiert?

Jessi verliebt sich in ihren Tanzlehrer Chuoc. Doch dann beobachtet sie wie er und zwei Kleinkriminelle geklaute Waren anschleppen und lagern.

Henri findet heraus, dass der Tee radioaktiv verseucht ist. Doch erst als er gekidnappt wird, erkennen die Pfefferkörner den Ernst der Lage.

Die Pfefferkörner - 104. Hochzeit in Gefahr

Folge vom 14.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Themba und Rasmus treffen sich auf dem Gerüst einer Großbaustelle, um ihre Probleme von Mann zu Mann zu besprechen. Da beobachten sie, wie zwei Typen Stahl klauen und wie der Polier das Zeug mit einem Stahlhändler vertickt. Noch bevor sie zur Polizei gehen können, werden die beiden von den Dieben erwischt. Die Verbrecher sperren die Jungs in einen alten Keller. Doch das Abbruchgebäude soll am nächsten Tag gesprengt werden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?