SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

85. Abgefahren

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Vivis Nachhilfeservice entpuppt sich als Betrüger. Vivi ist verzweifelt. Sie will doch nur aufs Kästner-Gymnasium. Können die anderen Pfefferkörner helfen?

Die Pfefferkörner finden tote Fische im Fleet. Nun wollen sie dem Ganzen auf den Grund gehen.

Der Schulkamerad der Pfefferkörner Tom mobbt Pinja fies und dann verschwindet auch noch Ramins Uhr. Was ist der Grund für sein Verhalten?

Als das Vereinshaus abbrennt, wird Trainer Max beschuldigt. Die Pfefferkörner Marie und Lilly sind fest entschlossen, den Fall aufzuklären.

Die Pfefferkörner wollen Maja helfen, die mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in einer strengen Glaubensgemeinschaft lebt und von Zuhause wegläuft.

Pilar, die Tochter des Rinderzüchters, hat der Gräfin von Kastelberg ihr Diamantcollier gestohlen. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Thembas Vater wird von der Polizei verhaftet! Er steht im Verdacht, seine Papiere an einen Illegalen verkauft zu haben. Die Pfefferkörner wollen helfen.

Die Pfefferkörner sind vermummten Tätern auf der Spur, die seit einiger Zeit Frauen überfallen. Sie engagieren ihre alte Freundin Jana als Köder.

Als auf einmal die gesamten Daten der Schülerzeitung gelöscht sind, verdächtigt der neue Redaktionsleiter Achim, Vivi. Ein Fall für die Pfefferkörner.

Erst finden die Pfefferkörner Blutflecken an Sven Dierksens Arbeitsplatz und dann wird noch die ganze Fischbude verwüstet. Sind Hoologans hinter ihm her?

Die Pfefferkörner - 85. Abgefahren

Folge vom 18.10.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Rasmus und Lina freuen sich auf das große Mountainbikerennen im Wald. Doch beim Training stürzt Rasmus böse. Ein über den Weg gespannter Draht macht seinem Traum vom Sieg ein Ende. Beim Anblick des am Boden liegenden, verletzten Rasmus wird Lina endlich klar, dass sie für ihren Freund nicht nur Freundschaft empfindet. Sie will den "Drahtzieher" unbedingt finden. Doch am Ende begibt sie sich selbst in Gefahr, als sie beim Rennen antritt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?