SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Olufemi

Femi ist von der Flucht aus Nigeria vor einigen Jahren stark traumatisiert, hat panische Angst vor dem Wasser und spricht nicht. Erst als er dank seines Bruders Tayo, seiner Pflegeeltern und der Pfefferkörner zunehmend Vertrauen in sich und seine neue Heimat gewinnt, platzt der Knoten. Femi ist wahnsinnig tierlieb und sein größter Traum ist ein eigener Hund.

Nächste Folge am 07.12.2020

um 13:40 Uhr

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?