SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Klassenfahrt nach Rom

Neue Staffel ab Mai 2020

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Hauptpreis 2020

Klassenfahrt nach Rom

Die "Beste Klasse Deutschlands 2020" kann sich auf eine besondere Reise freuen: Es geht nach Rom! Hier erfährst du, was dich bei einem Trip in die Hauptstadt Italiens erwartet.

Der Geschichte auf der Spur

Rom hat eine sehr lange Geschichte und viele antike Sehenswürdigkeiten. Eine der bekanntesten ist das Kolosseum. Die Herrscher veranstalteten dort früher grausame Gladiatorenkämpfe. Zur Belustigung des Volkes wurden dabei auch Tiere getötet. Nach Überlieferungen wurde das Kolosseum vor fast 2000 Jahren eröffnet. Ungefähr 50.000 Zuschauer fanden damals schon in der runden Arena Platz, also etwa so viele wie heute in großen Fußballstadien.

In Rom kannst du 280 Brunnen und mehr als 900 Kirchen entdecken. Viele Menschen besuchen den Trevi-Brunnen. Dort werfen sie Münzen über ihre Schulter ins Wasser. Das soll Glück bringen. Darum solltest du lieber kein Geld herausholen!

Ein Staat in der Stadt

Ein Teil Roms gehört nicht zur Stadt selbst sondern ist ein eigener Staat. Der Vatikanstaat ist der kleinste Staat der Welt und der einzige Staat der Welt, in dem Latein die Amtssprache ist. Chef des Vatikans ist der Papst. Er ist auch das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Darum ist der Vatikanstaat für die Menschen katholischen Glaubens sehr wichtig.

Beschützt werden der Papst und die prunkvollen Gebäude im Vatikanstaat durch die Schweizergarde. Ihr gehören nur speziell ausgebildete Männer aus der Schweiz an. Sie tragen traditionelle Uniformen. Vor ungefähr 500 Jahren nahmen die Päpste die ersten Schweizer Truppen in ihre Dienste, weil die Soldaten als besonders tapfer galten.

Essen wie die Römer

Pizza darf nicht fehlen, wenn du Italien besuchst. In Rom kannst du diese auch als Pizzaschnitte, die "Pizza a taglio", genießen. Dafür wird die Pizza vom Blech in Rechtecke geschnitten, deren Größe du selbst aussuchen kannst. Viele Menschen in Italien essen auch gerne Nudeln. Sie sagen Pasta dazu. "Spaghetti alla carbonara" ist die Spezialität der Region Latium, zu der Rom gehört.

Neben Pizza sind Pasta solltest du dir auch ein italienisches Eis nicht entgehen lassen. In Rom gibt es sogar eine Eisdiele mit 150 verschiedene Sorten Gelato, so heißt Eis auf italienisch. Gar nicht so einfach, sich da zu entscheiden.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?