SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

47. Schaben mit Hirn

Neue Staffel ab Mai 2020

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Seitenüberschrift

Gramps versucht Zak wieder zu vergrößern, doch wächst der nur ein bisschen. Dennoch freut sich Zak, so kann er es den Kakerlaken endlich zeigen.

Zak hat Gramps' Jet-Pack gefunden und will damit fliegen. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Willow doch zu ein paar Unterrichtsstunden überreden.

Gramps bastelt am Mikronator, plötzlich explodiert etwas und Zak und Gramps sind unsichtbar. Chowser meint, es mit Geistern zu tun zu haben und flieht.

Verwandelt sich der nervöse Chowser doch zum Schmetterling? Als er kurz weg ist, taucht ein Falter auf. Doch dieser Unsympath kann unmöglich Chowser sein!

Die Kakerlaken haben ein Teil des Mikronators. Die Insectibles wollen es verkleidet als Theatergruppe zurückholen. Aber sie sind schlechte Schauspieler.

Eines Nachts bemerkt Zak, dass Gramps nicht nur schlafwandelt, sondern auch noch "schlafbastelt".

Gramps erweitert Zaks bionischen Arm um einen Hologramm-Projektor. Das ist nicht nur nützlich, damit lassen sich auch witzige Streiche spielen.

Die Insectibles haben die Nase voll von Zaks gedankenlosen Taten. Auf sich gestellt versucht Zak alleine den Kakerlaken ein Mikronator-Teil abzuluchsen.

Die beste Klasse Deutschlands - 47. Schaben mit Hirn

Folge vom 01.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Das Undenkbare ist passiert: Nachdem Hye und Lo ein Mikronator-Teil fallen gelassen haben, wurden ihre Gehirnwellen durch die freigesetzte Energie durcheinander gebracht. Plötzlich sind sie sehr intelligent. Schlaue Schaben - ob das gut gehen kann?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?