SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

3. Der kopflose Zombie

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 30.04.2020

Seitenüberschrift

Syd soll alte Freunde treffen, die früher immer gemein zu ihm waren. Zak überredet Syd, die Schnecken bionisch ins Staunen zu bringen.

Zak hat Gramps' Jet-Pack gefunden und will damit fliegen. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Willow doch zu ein paar Unterrichtsstunden überreden.

Seltsame Sporen fliegen im Garten und alle Bewohner außer Zak und Adilla verwandeln sich in hirnlose Wesen. Die beiden Feinde müssen jetzt zusammenhalten.

Lidia findet einen Joystick, mit dem sie Willows bionischen Bohrer steuern kann. Die Insectibles müssen handeln, ehe Adilla die Fernsteuerung entdeckt.

Die Termiten haben panische Angst vor den Insectibles. Warum? Anscheinend haben die Insectibles böse Doppelgänger, die in ihrem Namen Verbrechen begehen.

Zak, Gramps und Willow entdecken in der "Spinner-Höhle" ein Mikronatorteil. Doch in der Höhle regiert eine Krankenschwester mit eiserner Faust.

Ein Wettbewerb soll an den Tag bringen, wer die echten Insectibles und wer die Doppelgänger sind. Doch die Doppelgänger spielen ein falsches Spiel.

Ein geheimnisvoller Hitzestrahl zieht durch den Garten und Chowser wird beim Beerensammeln fast verbrannt. Die Insectibles gehen der Sache auf den Grund.

Die beste Klasse Deutschlands - 3. Der kopflose Zombie

Folge vom 03.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Um Teil der "obergeheimen Schnecken-Vereinigung" zu werden, begibt sich Chowser in den abgelegenen Pilzwald. Dieser Ort ist unheimlich, aber Chowser hat seinem Sensei-Lehrer Syd versprochen, einen besonderen Pilz zu finden. Plötzlich taucht eine kopflose Kakerlake auf. Chowser erschrickt sich fürchterlich und stürzt aus dem Pilzwald heraus. Als er seinen Freunden von dem "kopflosen Zombie" erzählt, will ihm niemand glauben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?