SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

144. Wie entsteht die Zeitschrift GEOlino?

Nächste Folge am 06.04.2020

um 19:25 Uhr

Seitenüberschrift

Timster Buchtesterin Amelie stellt das Buch "Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens" vor.

Timster Buchtesterin Mirja stellt das Buch "Ziegen bringen Glück" vor.

Tim erklärt dir, welche Geräte Strom verbrauchen.

Die Games Com ist dem kleinen Mädchen zu voll. Deswegen erfindet sie die "Kleines Mädchen Com".

Jan kann Tiere am Computer zum Leben erwecken. Wie das geht, erklärt er dir im Video.

Raphael stellt das Buch "Gar nichts von allem" vor.

Timster feiert seine 200. Sendung. Das bei den Drehs nicht immer alles klappt, siehst du im Video.

Tim trifft Schauspieler Patrick Mölleken und Sängerin Namika. Sie erzählen über ihren Weg, ihr Leben und wie sie mit dem Medienrummel umgehen.

Schluss. Das war's mit Timster 2018. Moment mal... kurz vor Silvester lässt es Tim, gemeinsam mit Lichtkünstler ZOLAQ nochmal ordentlich krachen.

Mirek Hancl ist nicht nur Informatik-Lehrer: Zusammen mit seinen Schüler*innen setzt er Projekte um und bastelt die verrücktesten Dinge. Dabei bekommen Kinder nicht nur fachliches Know-How sondern auch Softskills werden geschult.

Die beste Klasse Deutschlands - 144. Wie entsteht die Zeitschrift GEOlino?

Folge vom 29.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Für Kinder gibt es in Deutschland eigene Radiosender, Fernsehprogramme und mehr als 100 Zeitschriften. GEOlino ist eine davon. Timster ist dabei, wenn ein neues Heft entsteht. Tim erfährt außerdem, warum und seit wann es spezielle Zeitschriften, Fernseh- und Radioprogramme für Kinder gibt, was sie von denen für Erwachsene unterscheidet und was ein Bügelbrett mit all dem zu tun hat!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?