SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lea tanzt Hip-Hop

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Seitenüberschrift

Isidros Oma erklärt, wie man ein Rennen gegen das Nachbardorf organisiert und wer die besten Läufer in der eigenen Manschaft sein könnten.

Friedrich fasst zusammen, was Coding eigentlich bedeutet.

Nevio erzählt von seinem Leben auf dem Dorf und seinen Wünschen für die Zukunft. Die Familie sieht sich gemeinsam ein Video des letzten Seifenkisten-Rennens an.

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Der 13-Jährige kommt aus Bhutan, einem kleinen Land im Himalaya.

Erdenes Familie lebt auch von der Schafzucht. Dazu gehört, dass die Schafe regelmäßig geschoren werden müssen.

Clara ist acht Jahre alt und besucht oft ein Tierheim bei Leipzig. Zum ersten Mal darf sich Clara um einen Hund kümmern, bis er ein Zuhause gefunden hat.

Es ist wie ein Gewitter im Kopf und wenn der Krampfanfall vorbei ist, fühlt sich Josephine wie nach einem Marathonlauf. Josephine hat Epilepsie.

Die beste Klasse Deutschlands - Lea tanzt Hip-Hop

Folge vom 10.06.2018

Die zwölfjährige Lea aus Karlsruhe gehört zu den besten Hip-Hop Tänzerinnen Deutschlands. Im vergangenen Jahr wurde sie in ihrer bisherigen Altersklasse "Kinder" Deutsche Vize-Meisterin im Solo. Mit ihrer Freundin Leticija gewann sie darüber hinaus auch noch die Deutsche Meisterschaft im Duo. Doch nun ist alles anders: In diesem Jahr muss Lea in der nächst höheren Altersklasse antreten. Die Konkurrenz ist enorm.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?