SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

88. Handywahn

Neue Staffel ab Mai 2020

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Seitenüberschrift

Im Schloss ist eine Zwergentruppe. Im Gepäck eine Urkunde, die angeblich beweist, dass die Zwerge nie ihren Lohn für den Bau des Schlosses erhalten haben.

Tinto will zeigen, was der Golem kann und erteilt ihm den Befehl, sich vor ihm zu verstecken. Die Schüler können ihn nur mit List und Tücke wieder finden.

Gruftine erweist dem Troll Knorpel einen unschätzbaren Dienst. Der Ehrenkodex der Trollspezies verlangt, dass sich der Troll nun erkenntlich zeigen muss.

Auf dem Stundenplan in der Schule der kleinen Vampire steht die Lektion "Gruselgesicht". Spezialist auf dem Gebiet ist der altehrwürdige Professor Oxford.

Bei einem abgewehrten Luftangriff auf das Vampirschloss stürzt Vampirjäger Polidori in die Wälder. Oskar und Fletscher machen sich auf die Suche nach ihm.

Ashley verliert beim vampirischen Seifenkistenrennen wieder einmal. Tinto baut daraufhin für seinen pudrigen Freund ein ganz besonderes Gefährt.

Das Schloss ist von Termiten befallen und beim vampirischen Schädlingsbekämpfer geht keiner ran. Prof. Oxford holt einen Kammerjäger aus der Menschenwelt.

Reporter Berkowski ist enttäuscht, als er von Polidoris Ruhestand hört. Er beschließt, selbst auf Vampirjag zu gehen und so seine Schlagzeilge zu bekommen.

Slim/Spacki das Knochengestell erwacht alle 113 Jahre zum Leben. Als es Fletscher als besten Freund auswählt, schießt dieser übers Ziel hinaus.

Die beste Klasse Deutschlands - 88. Handywahn

Folge vom 08.12.2015

Vampirjäger Polidori hat modernste super-subliminale Signalgeneratoren in vier neue angesagte Handys vom Typ Vamptronic 666 eingebaut. Das Päckchen mit den vermeintlichen Geschenken fällt Fletscher direkt vor die Füße, der den Inhalt an seine Freunde verteilt. Diesmal scheint Polidoris Plan aufzugehen. Dem Professor gelingt es, die Hälfte der Vampirschüler so zu beeinflussen, dass sie freiwillig in seinen Keller gehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?