SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die vierte Woche bei Deutschlands beliebtestem Schülerquiz beginnt mit einem weiteren Klassenduell siebenter Klassen. Malte sucht den nächsten Tagessieger. Diesmal treten gegeneinander an: Die Klasse 7.1 des Burger-Roland-Gymnasiums aus Burg (Sachsen-Anhalt) gegen die 7A des Ambrosius-Blarer-Gymnasiums aus Gaienhofen (Baden-Württemberg).

Es wird spannend. Der letzte Tagessieger von "Die beste Klasse Deutschlands" wird von Malte gekürt.

Kim und Malte fragen sich, in welche Richtung die Tischdecke ruckartig gezogen werden muss, damit das darauf stehende Geschirr nicht herunterfällt. Weißt du's?

Malte und Kim stellen Knete her, die Strom leitet. Im Video zeigen sie dir, was du benötigst um diese Knete herzustellen.

Alles bloß ein Fake? Kim behauptet, sie könne mit fünf Smartphones Maiskörner zu Popcorn verwandeln. Sieh dir das Video an und rate mit!

Nach zwölf Jahren bei "Die beste Klasse Deutschlands" verabschiedet sich der der beste Klassensprecher Deutschlands. Sieh im Video einige seiner schrägen Momente!

Was für eine coole Idee: Mit zwei kleinen Propellern verwandelt Kim ihr Smartphone in eine fliegende Selfie-Kamera. Geht das wirklich oder ist das ein Fake?

7B aus Neustadt an der Orla

Folge vom 15.04.2020

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?