SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Komponist Tilman erklärt, wie die Musik ins Computerspiel kommt und Dirigent Bernd lässt uns in eine Probe des Brandenburgischen Staatsorchesters hinein schnuppern.

Wie erweckt man eine echte Stadt in einem Trickfilm zum Leben? Andre Martini hat das mit Leipzig geschafft. Worauf er geachtet hat, erklärt er dir im Video.

Tim zeigt dir, wie Journalist*innen in Zeiten von Corona arbeiten und wie du zuhause deinen eigenen Brickfilm drehen kannst. Du hast Fragen? Schreibe Tim!

Timster Buchtesterin Aida hat für dich "Mein Mini-Bibliothek" von Daniela Jaglenka Terrazzini getestet.

Kinderreporterin Nele schaut sich beim Champions League Spiel des THW Kiel genau an, wie das Spiel ins Fernsehen kommt. Ob in der Regie, beim Kommentator oder in der Grafik: Nele ist überall dabei.

Wenn aus Cloudgaming "klaut"gaming wird.

Das kleine Mädchen spricht neuerdings mit seinem Fön.

Das kleine Mädchen hat sich ein Quiz für Strupili und den großen Bruder ausgedacht. Wer da wohl gewinnt?

Das kleine Mädchen hat ein neues soziales Netzwerk entwickelt: Forgetit - Vergiss es. Ob das erfolgreich wird?

Zwei Fotos, zwei süße Hunde. Doch wer bekommt mehr Likes?

Wann spielst du zu viel?

Folge vom 31.01.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Robin fragt sich, ob wir spielsüchtig sind, nur weil wir ein Spiel gern zocken.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?