SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Rhythmische Sportgymnastik: Bälle, Bänder und Bewegung

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Seitenüberschrift

Die Haut ist das größte Organ des Menschen - und überlebenswichtig. Hautärztin Yael Adler zeigt, was dieses Organ alles kann.

Rhythmische Sportgymnastik: Bälle, Bänder und Bewegung - im Tigerenten Club geht es um diese besondere Sportart.

Die Double Drums - das sind Alexander Glöggler und Philipp Jungk. Im Studio zeigen die beiden ihre Schlaginstrumente!

Die Wolfsexpertin Tatjana Schneider heult mit den Wölfen. Als Gast bringt sie den Tigerenten und Fröschen diese wilden Tiere zum Anfassen nah.

Bienen gehören zu den wichtigsten Tieren auf der Welt. Imkerin Patricia Günther erzählt, warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind.

Paulina Herpel, deutsche Meisterin im Stand-Up-Paddling (SUP), ist zu Gast im Tigerenten Club.

Johannes und Jess möchten wissen, wie durch Müllreduzierung die Umwelt gerettet werden kann. Shia ist Gast und erzählt von ihrem "Minimal Waste"-Lebensstil.

Es gibt etwa 500 verschiedene Haiarten in allen Weltmeeren. Haie haben besondere Fähigkeiten. Doch Haie sind bedroht.

Es wird es stürmisch! Johannes und Jess möchten alles übers Wetter wissen. Dafür haben sie den ARD-Wetterexperten Sven Plöger ins Studio eingeladen.

Es wird getanzt! Katulka, Katja und René vom Funk-Format #move2 sind im Studio und zeigen, wie sie sich richtig coole Moves ausdenken.

Die beste Klasse Deutschlands - Rhythmische Sportgymnastik: Bälle, Bänder und Bewegung

Folge vom 20.04.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Rhythmische Sportgymnastik: Bälle, Bänder und Bewegung - im Tigerenten Club geht es um diese besondere Sportart. Die Studiogäste sind die Besten der Besten: Das deutsche Jugendnationalteam im RSG zeigt, was es drauf hat!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?