SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Friedrich will mit einem Computer einen "Blitzer für Schulen" bauen. Das Gerät soll Schülern zeigen, wenn sie zu schnell im Schulgebäude laufen.

Sein Leben ist so wild wie sein Name: Wilder ist zwölf Jahre alt, lebt in Kapstadt, Südafrika und hat in seinem jungen Leben schon viele Abenteuer erlebt.

Rauna steht gemeinsam mit ihren Eltern Rauna vor einer besonderen Aufgabe: Sie muss ein junges Rentier für ein Treffen mit dem Weihnachtsmann finden.

Eléna ist elf Jahre alt und spielt Kidditch - so heißen die Kindermannschaften beim Quidditch.

Mina ist mit ihrem Vater bei der Rentierherde und erzählt über die Traditionen und die Kultur der Sami, über die Zucht von Rentieren und die nationalen Gerichte.

Lennox ist aufgeregt vor dem Spiel. Samaneh chillt beim Grillen. Und Lena geht mutig ihre Krebstherapie an.

Tamica erzählt, wie sie online gemobbt wurde und bekommt im Seminar Tipps, wie sie sich davor schützen kann.

Luna ist zehn Jahre alt und lebt mit ihren beiden jüngeren Schwestern und den Eltern direkt über einem Geburtshaus.

Azra, Tamina und Sefin haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Und die Drei haben etwas gemeinsam: Sie leben am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg.

Die beste Klasse Deutschlands - Samuel - Graffiti-Sprayer aus Berlin

Folge vom 25.07.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der 13-jährige Samuel aus Berlin ist ein begeisterter Sprayer. Diese Leidenschaft teilt er mit vielen anderen Kindern und Jugendlichen. Für ein gelungenes Graffiti braucht Samuel rund drei Stunden - harte Arbeit!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?