SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lerne David besser kennen!

Anastasiia aus der Ukraine und Oleg aus Russland leben in Berlin und sind beste Freunde seit Jahren. Dass ihre Herkunftsländer jetzt im Krieg sind, bringt sie noch mehr zusammen. Ihr größter gemeinsamer Wunsch ist, dass der Krieg endlich aufhört.

Alisa lebt mit ihren Eltern seit einigen Jahren in Deutschland. Sie ist hier geboren, aber ihre Eltern kommen aus der Ukraine. Ihre ganze Familie lebt noch dort und Alisa hat Angst um sie.

David zeigt sein Notfallset und erklärt, was Long Covid ist.

Die Wohnungssuche belastet Emre sehr. Beim Fußballspielen kommt er auf andere Gedanken.

Frederic und Jermaine setzen sich nicht nur für mehr Bäume ein, sondern auch für Tiere. Deshalb stehen in Frederics Garten viele Blumen und ein Insektenhotel um Bienen und andere Lebewesen anzulocken.

Der elfjährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark "Kulturinsel Einsiedel".

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Laurin interessiert sich für die besonderen Tiere und Planzen in Mooren. Laurin möchte verhindern, dass Torf abgebaut und die Moore so zerstört werden.

Deike ist dreizehn Jahre alt und lebt auf Helgoland, einer Insel mitten im Meer.

Henry zeigt das Ausmaß der Zerstörung

Folge vom 28.11.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Henry kann seinen Heimatort kaum wiedererkennen. Das Hochwasser hat viele Häuser und Straßen zerstört.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?