SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kaffee und Tee kocht man beides mit Wasser, also wo ist der Unterschied? - Shila trinkt lieber Tee und Fufu bekommt ganz bestimmt keinen Kaffee mehr.

Von Pferdeverstehern und Eselflüsterern: Esel sind stur - Shi La reitet lieber Araberpferde, denn das sind ihre Lieblingstiere.

Leben auf dem Wasser, wie bei den Orang Laut, das ist nichts für Luigi. Marco kennt eine schöne Geschichte über die Gründung der Stadt Malaka.

Luigi wundert sich: Warum ist denn in der Madagaskar kein einziges Tier zu sehen? Marco weiß Bescheid: die Tiere sind gut getarnt!

Endlich angekommen! Marco ist begeistert von der Tempelstadt Angkor Wat, Luigi hat einfach nur Hunger, und Shila weiß, was man alles mit Klebreis anstellen.

Marco, Shi La und Luigi fahren durch den Bambuswald und entdecken einen Schwarzfahrer in ihrem Wagen. Oder besser gesagt einen schwarz-weiß-Fahrer...

War das etwa ein feuerspeiender Drache, den Marco da am Himmel gesehen hat?! Shi La vermutet ja eher ein Feuerwerk.

Erst heiß, dann nass, dann kalt? Warum heißt Regenwald Regenwald? Warum bereist man einmal die ganze Welt, wenn man auf den Kilimandscharo klettert.

Kleine Krümel - ganz schön wertvoll. Aber was ist eigentlich das wertvollste Gewürz? Luigi weiß was lecker ist, und Shila kennt sich aus.

Die Abenteuer des jungen Marco Polo - Shorties! - 32. Schafzucht und Reiterspiele

Überall nur Gras, so weit das Auge reicht. Luigi fragt sich, was man in der asiatischen Steppe den ganzen Tag macht? Na, Schafe züchten, Hyänen abwehren und gefährliche Reiterspiele zum Beispiel.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?