SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Voll unfair, wieso hat Reis 'ne Terrasse und Luigi nicht...? Aber lecker sind diese Reisbällchen von den Reisterrassen schon.

Wo versteckt sich Fufu? Shi La schlägt vor, einen Seher zu befragen, der die Zukunft aus Tierknochen vorhersagt?! Luigi hat da eine andere Idee.

Luigi sucht in der Wüste Wasser mit einer Wünschelrute - was ist denn das? Und Marco würde sich viel lieber in einer Karawanserei ausruhen ... in einer was?

Atlantis kennt man ja vielleicht - aber wer kennt schon die untergegangene Stadt Niniveh? Marco zum Beispiel...

Igitt, wer war das! Warum Mädchen nicht Pupsen und Marco immer etwas von einem krümeligen gelben Zeug dabei hat. Wie nennt man das nochmal? Weihrauch?

Über Himmelsrichtungen können Marco und Shi La schon mal in Streit geraten. Schade, dass sie darüber verpassen, was Luigi alles über Schleusen weiß.

Wie kommen eigentlich die Perlen in die Muschel und warum interessiert sich Luigi auf einmal so fürs Tauchen?

Auf dem Meer könnte es so entspannt zugehen, findet Luigi, aber Marco und Shi La haben viel zu besprechen: Ist das Meer blau oder türkis?

Grauer Amber? Was soll das denn sein? Luigi und Shila können es nicht fassen, Marco sucht tatsächlich im Meer nach getrockneter Walkacke! Buäh...

Ach der arme Luigi - dem geht's gar nicht gut. Was hat er nur? Marco tippt auf Liebeskummer und Shi La kennt schon die richtige Heilmethode - mit Nadeln!

Die Abenteuer des jungen Marco Polo - Shorties! - 32. Schafzucht und Reiterspiele

Überall nur Gras, so weit das Auge reicht. Luigi fragt sich, was man in der asiatischen Steppe den ganzen Tag macht? Na, Schafe züchten, Hyänen abwehren und gefährliche Reiterspiele zum Beispiel.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?