SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Luigi langweilt sich - ein Zirkus wäre jetzt toll. Marco weiß viel über Zirkusse, Shi La versucht es erst einmal mit Schlangenbeschwörung.

Was macht man, wenn es super heiß ist? Na klar, die Klimaanlage an und kalt ist's. Blöd nur wenn man wie Marco, Shi La und Luigi leider (noch) keine hat.

In Tansania stehen die drei Freunde einem wütenden Nashorn gegenüber! Ob es sich ausgerechnet durch einen Tanz beruhigen lässt?

Wer entdeckt zuerst die Zitadelle von Kairo in Ägypten? Man kann sie schon von Weitem sehen - wenn man denn in die Richtige Richtung guckt.

Piraten, Strandräuber, Gefängnisinseln... Shila und Marco erzählen eine Schauergeschichte nach der anderen und Luigi will nur noch runter vom Boot.

Endlich angekommen! Marco ist begeistert von der Tempelstadt Angkor Wat, Luigi hat einfach nur Hunger, und Shila weiß, was man alles mit Klebreis anstellen.

Ein Trugbild in der Wüste führt Luigi beinahe in die Irre. Zum Glück wissen Marco und Shi La, dass das nur eine Fata Morgana ist! - Eine was?

Grauer Amber? Was soll das denn sein? Luigi und Shila können es nicht fassen, Marco sucht tatsächlich im Meer nach getrockneter Walkacke! Buäh...

Luigi sucht in der Wüste Wasser mit einer Wünschelrute - was ist denn das? Und Marco würde sich viel lieber in einer Karawanserei ausruhen ... in einer was?

Wer baut denn einen Palast auf einen Felsen? Noch dazu den "Löwenfelsen"? Marco kennt die Geschichte.

Die Abenteuer des jungen Marco Polo - Shorties! - 31. Klimazonen des Kilimandscharo

Erst heiß, dann nass, dann kalt und dann schneit es auch noch? Warum der Regenwald Regenwald heißt und warum man quasi einmal die ganze Welt bereist, wenn man auf den Kilimandscharo klettert.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?