SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wozu schleppt Luigi einen langen Wollfaden mit sich rum, wundert sich Shi La? Marco kannt dazu die Legende des Minotaurus!

Was macht man, wenn es super heiß ist? Na klar, die Klimaanlage an und kalt ist's. Blöd nur wenn man wie Marco, Shi La und Luigi leider (noch) keine hat.

Von Pferdeverstehern und Eselflüsterern: Esel sind stur - Shi La reitet lieber Araberpferde, denn das sind ihre Lieblingstiere.

Wer entdeckt zuerst die Zitadelle von Kairo in Ägypten? Man kann sie schon von Weitem sehen - wenn man denn in die Richtige Richtung guckt.

Luigi kennt Höhlentempel in Indien, aber Hochhäuser in der Wüste? Shi La erklärt, wie man richtig hohe Häuser baut.

Luigi entgeht nur ganz knapp einer hinterhältigen Attacke - zum Glück kann er Taichi! Aber was ist eine Seidenraupe?

Überall nur Gras, so weit man schaut. Luigi fragt sich, was man in der asiatischen Steppe macht? Na, Schafe züchten, Hyänen abwehren und Reiterspiele.

Shi La hat schon wieder gewonnen. Das kann nur Glück sein, findet Marco, deshalb will er lieber Schach spielen, denn da gewinnt man mit Strategie!

Luigi denkt, Ritter müssen sich nicht waschen. Aber von Shi La wird er ordentlich eingeseift.

Die Abenteuer des jungen Marco Polo - 14. Bantutänze

In Tansania stehen die drei Freunde einem wütenden Nashorn gegenüber! Ob es sich ausgerechnet durch einen Tanz beruhigen lässt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?