SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eva aus der Tschechischen Republik (1945)

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 08.09.2019

Eva (Natálie Vágnerová) | Rechte: SWR/LOOKSfilm
Eva (Natálie Vágnerová)

8. Eva aus der Tschechischen Republik (1945)

Folge vom 08.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Eva ist ein Waisenkind und kommt im Konzentrationslager Auschwitz an. Sie hofft, dort ihre Freunde aus dem Kinderchor Theresienstadt wiederzutreffen, die vor ihr deportiert wurden. Wie durch ein Wunder findet sie Renata, aber die Sopranistin des Chors ist dem Tode nah. Eva versucht, Renata am Leben zu halten. Die Musik gibt Eva die Kraft dazu, denn nur sie ermöglicht den beiden Mädchen eine Flucht vor der Hölle, die sie umgibt.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?