SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wissenswertes über das Weltall

Das Weltall ist ein riesiger Raum. Dieser Raum ist unvorstellbar groß. Es scheint fast, als gäbe es keine äußere Begrenzung und falls doch, können wir selbst nicht so weit schauen. Somit kann kein Mensch bisher einschätzen, wie groß das Weltall tatsächlich ist. 

Wissenschaftler vermuten, dass vor etwa 15 Milliarden Jahren eine gewaltige Explosion stattfand. Diese Explosion bezeichnen wir heute als Urknall. Seit dem Urknall dehnt sich das Weltall unaufhörlich aus - selbst heute noch. Doch wie weist man so etwas nach? Ganz einfach: ein Astronom stellte fest, dass sich die Sterne voneinander weg bewegen. Der Abstand zwischen den einzelnen Sternen wird immer größer. Man kann es mit einem Kuchen vergleichen, der im Ofen aufgeht: Die Rosinen darin entfernen sich dabei auch voneinander.

Wegen seiner unvorstellbaren Größe ist das Weltall fast leer, obwohl es alles enthält, was es gibt – von kleinsten Atomen bis hin zu riesigen Galaxien.

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.01.2022

Witzekiste

Planeten | Rechte: colourbox.com

Was ist grün und fliegt durch den Weltraum?

Ein Salattelit!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?