SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Finalist Lars muss verrückte Aufgaben absolvieren, während er alle Songs aus dem "Dein Song"-Finale singt. Was Lars genau tun soll, entscheidest du!

Luis und Joschka schreiben Songs, weil Musik ihre Leidenschaft ist. Mit ihrem Song "Rise Up" wollen sie motivieren und die Zuhörer in eine Fantasiewelt abtauchen lassen.

Leontina macht sich auf den Weg zur Alm. Da trifft sie nicht nur Lars, sondern auch Jodel-Coach Toni und die Kandidaten. Unterwegs begegnet sie Jess von KiKA LIVE und muss sich vor einer sehr zutraulichen Kuh in Sicherheit bringen.

Gretas Song "Towards the Moonlight" handelt vom Abschied nehmen und der Freude eine geliebte Person wiederzusehen. Ilse DeLange ist die Musikpatin an Gretas Seite.

Lolas Idee für das Musikvideo ist es, zu zeigen, dass zwei Menschen zusammen sein wollen, das aber aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist. Im fertigen Video tritt auch Lolas Musikpate Milow auf.

Lion dreht einen Fallschirmsprung vor einer grünen Leinwand. Der größte Teil seines Musikvideos findet in einem Jazz-Club statt. Im fertigen Musikvideo siehst du den Musikpaten Tom Gaebel an seiner Seite.

Mit seinem Vater hat Lars den Dachboden zu einem Studio umgebaut. Dort verbringt er viel Zeit und produziert Musik.

In der 13. Staffel gibt es einige Veränderungen im Komponisten-Camp. Leontina nimmt euch mit auf die Alm. Die Web-Reporterin trittt die Kandidaten und die "Dein Song"-Band.

Malik hatte verschiedene Songs vorbereitet. Nach gründlicher Überlegung hat er sich für "Yeah I'll run" entschieden.

Leons Song "Wir schweigen" handelt von der Zeit, nachdem eine sehr gute Freundschaft auseinander gegangen ist. Im Song vermittelt er seine eigene Erfahrung und seine Gefühle.

Auftritt im Komponisten-Camp: Sophie –"Let me Dream"

Sophie präsentiert zusammen mit der Band ihren Song "Let me Dream" auf der Bühne im Komponisten-Camp.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?