SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Liam und Moritz mit Die Orsons: "So viele Fragen"

Dein Song geht weiter

letzte Ausstrahlung am 20.03.2020

Seitenüberschrift

Video noch 3 Wochen online

Mieze und Ole aus der Dein Song-Jury geben Tipps gegen Langeweile zuhause.

Leo nutzt die Zeit zuhause, um Gitarre zu spielen und du kannst mitmachen. Leo zeigt dir Schritt für Schritt, wie du seinen Song "Das Tollste im All" auf der Gitarre spielst".

Wildcard-Kandidat Leo spielt in mehreren Bands und freut sich schon auf den Moment, in dem er mit seiner Patin auf der Bühne stehen darf. Leontina trifft ihn im Deutschen Theater Göttingen zum Interview.

Kein Chor, kein Orchester, keine Bandprobe. Im Moment ist gemeinsam musizieren schwierig. Leo erzählt, wie man trotzdem zusammen Musik machen kann.

Songwriterin Emmie Lee aus Düsseldorf hat ihren Song "I'm Gonna Stay" geschrieben, um sich selbst und andere zu motivieren niemals aufzugeben.

Die "Dein Song"-Kandidaten der zwölften Staffel haben sich bereits im Casting an die Arbeit an ihrem gemeinsamen Song gemacht. Jeder Kandidat hat einen Teil beigesteuert. Herausgekommen ist ein selbstproduziertes Musikvideo. Schau dir das Video zu "Our time" an!

Willkommen zu Anastassias Küchenparty: Anastassia zeigt euch ihr Lieblingsrezept und die Songs, mit denen ihr Backen noch mehr Spaß macht.

Wer schiebt Richis Auto durchs Bild? Was hat es mit dem Mann im roten Kostüm in Alexanders Musikvideo auf sich? Mehr Infos für echte "Dein Song"-Fans.

Singa und Elul sind Experten, wenn es darum geht, in kurzer Zeit einen neuen Song zu komponieren. Doch reicht ihnen dafür auch eine halbe Stunde?

Moritz zeigt euch, wie er einen Beat am Computer baut. Liam schreibt den passenden Raptext dazu - und zwar aus den Ideen, die ihr geschickt habt.

Liam und Moritz mit Die Orsons: "So viele Fragen"

Liam und Moritz aus Berlin haben ihren Song "So viele Fragen" gemeinsam geschrieben. Liam hatte die Idee zum Text und Moritz hat sich um die Beats gekümmert.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?