SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ivan und David treten mit ihrem Song "Day and Night" im Komponisten-Camp auf.

Mit ihrem Song "Get up now" will Summer erreichen, dass sich Menschen nicht immer beschimpfen und die Umwelt verschmutzen, sondern zusammenarbeiten.

Gretas Song "Towards the Moonlight" handelt von der Trauer über den Abschied von einer wichtigen Person und der Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Lion komponiert und produziert selbst Musik, für sich und auch für andere. Er spielt in mehreren Bands und nimmt Kompositionsunterricht.

Leon steht auf Hip-Hop und R&B. Außerdem löst er gerne mathematische Probleme. Schau dir seine Homestory an!

Songwriting ist für Malik wie das Schreiben in ein Tagebuch. Sein Song "Forevermore" handelt von einer romantischen Beziehung.

Fine schlüpft für ihr Musikvideo in viele verschiedene Outfits. Schau dir an, wie das Musikvideo entsteht. Fines Musikpatin Mathea ist im fertigen Musikvideo auch am Start.

Die Online-Jurorin Stefanie Heinzmann nimmt Kontakt zu den Kandidaten aus Teil eins auf. Wie steht es um die neuen Songs von Celina, Benedikt und Aljoscha, Joschka und Luis? Auch Lucas, Summer und Malik wollen ihre Chance nutzen und sich bewerben. Stefanie gibt auch ihnen persönliche Tipps, um an ihren Songwriter-Fähigkeiten zu arbeiten. Welcher Kandidat wird Stefanie Heinzmann mit einem neuen Song überzeugen? Schon in der nächsten Folge wird sie entscheiden, wer am Casting der 14. Staffel von "Dein Song" teilnehmen darf.

Aljoschas Song "Walk the Way" handelt von der Motivation, seine Ziele zu verfolgen, auch wenn nicht immer alles läuft wie geplant.

Mit seinem Vater hat Lars den Dachboden zu einem Studio umgebaut. Dort verbringt er viel Zeit und produziert Musik.

Zeit für Dein Song, Folge 4: Sophie komponiert mit mehreren Instrumenten

Sophie verrät, wie sie die verschiedenen Instrumente in ihrem Song eingesetzt hat und wie du "Let Me Dream" auch ganz ohne Instrumente nachspielen kannst.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?