SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Leon steht auf Hip-Hop und R&B. Außerdem löst er gerne mathematische Probleme. Schau dir seine Homestory an!

Benedikt hört gerne Bands wie Nirvana oder Guns N' Roses, aber auch Rap. Außerdem trainiert er Parkour. Erfahre mehr über Kandidaten aus der Schweiz.

David und Ivan machen nicht nur gemeinsam Musik, sondern sind auch beste Freunde. In Davids Zimmer, das ein kleines Homestudio ist, produzieren sie ihre Songs.

Fine sagt, was sie meint. Sie möchte nicht, sie WILL mit ihrem Song mit dummen Klischees abschließen und anderen Mut machen laut zu sein. Mathea unterstützt sie als "Dein Song"-Musikpatin dabei.

Mit seinem Vater hat Lars den Dachboden zu einem Studio umgebaut. Dort verbringt er viel Zeit und produziert Musik.

Lucas macht sich viele Gedanken über die Dinge um ihn herum. "Leben mit Einschränkung" ist sein erster Song. Darin möchte er allen erklären, wie es für ihn ist, als Jugendlicher mit dem Down Syndrom zu leben.

Greta steht mit ihrem Song "Towards the Moonlight" auf der Bühne im Komponisten-Camp.

Lucas präsentiert der "Dein Song"-Jury seine Komposition "Leben mit Einschränkung".

Die Online-Jurorin Stefanie Heinzmann nimmt Kontakt zu den Kandidaten aus Teil eins auf. Wie steht es um die neuen Songs von Celina, Benedikt und Aljoscha, Joschka und Luis? Auch Lucas, Summer und Malik wollen ihre Chance nutzen und sich bewerben. Stefanie gibt auch ihnen persönliche Tipps, um an ihren Songwriter-Fähigkeiten zu arbeiten. Welcher Kandidat wird Stefanie Heinzmann mit einem neuen Song überzeugen? Schon in der nächsten Folge wird sie entscheiden, wer am Casting der 14. Staffel von "Dein Song" teilnehmen darf.

Celina hat schon mit 4 Jahren gelernt, Klavier zu spielen. Sie spielt Schach, betreibt Geräteturnen und reist gerne. Erfahre mehr über sie!

Dein Song: Lola – "What if"

Die Idee für ihren Song "What if" kam Lola bei einer Ballettaufführung von "Romeo und Julia". Lola wollte ein offenes Ende schreiben, bei dem sie nicht sterben und es Hoffnung gibt, dass sie zusammen leben können.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?