SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Leons Song "Wir schweigen" handelt von der Zeit, nachdem eine sehr gute Freundschaft auseinander gegangen ist. Im Song vermittelt er seine eigene Erfahrung und seine Gefühle.

Die Idee für ihren Song "What if" kam Lola bei einer Ballettaufführung von "Romeo und Julia". Der belgische Songwriter Milow unterstützte Lola dabei, aus der Idee einen professionell produzierten Song zu machen. Milow ist auch im Video zu sehen.

Celinas Song "Hier mit mir" handelt von ihrem Lieblingsplatz, einem Kastanienbaum. Dort kann sie sich zurückziehen und abschalten.

Sophie verrät, wie sie die verschiedenen Instrumente in ihrem Song eingesetzt hat und wie du "Let Me Dream" auch ganz ohne Instrumente nachspielen kannst.

Luis und Joschka schreiben Songs, weil Musik ihre Leidenschaft ist. Mit ihrem Song "Rise Up" wollen sie motivieren und die Zuhörer in eine Fantasiewelt abtauchen lassen.

Sarah tritt mit ihrem Song "Leise Worte werden laut" im Komponisten-Camp auf.

David und Ivan machen nicht nur gemeinsam Musik, sondern sind auch beste Freunde. In Davids Zimmer, das ein kleines Homestudio ist, produzieren sie ihre Songs.

Lions Song "Fallschirm" handelt davon, sich auf die Sachen zu konzentrieren, die einem persönlich wichtig sind. Für ihn heißt das Musik, Kreativität, Spaß, Freunde und Chillen.

Ole Specht hat etwas wichtiges zu sagen: Niemand ist allein! Auch diese schwere Zeit geht vorbei. Deswegen hat er Angelo Kelly, LOTTE, Topic, Nils Landgren und weitere bekannte Musiker und zwölf junge Gesangstalente versammelt, um einen Song zu dem Thema aufzunehmen.

Leontina spielt mit den Kandidaten das "Dein-Song"-Expertenquiz. Welches Team gewinnt? Bist du ein echter "Dein Song"-Experte? Rate mit!

Dein Song: Benedikt – "Von Zeit zu Zeit"

Benedikts Song "Von Zeit zu Zeit" handelt davon, dass man nur ein Leben hat und daher seine Zeit nutzen und genießen soll.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?