SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Alle Auftritte der Kandidaten, Interviews sowie alle Backstage-Clips mit Leontina findest du auf kika.de!

Mit seinem Vater hat Lars den Dachboden zu einem Studio umgebaut. Dort verbringt er viel Zeit und produziert Musik.

David und Ivan machen nicht nur gemeinsam Musik, sondern sind auch beste Freunde. In Davids Zimmer, das ein kleines Homestudio ist, produzieren sie ihre Songs.

Schau dir das das Making-of zu Sophies Musikvideo "Let me dream" an! Im fertigen Musikvideo tritt auch ihr Musikpate Nils Landgren auf.

Lucas macht sich viele Gedanken über die Dinge um ihn herum. "Leben mit Einschränkung" ist sein erster Song. Darin möchte er allen erklären, wie es für ihn ist, als Jugendlicher mit dem Down Syndrom zu leben.

Schaut euch an, wie das Musikvideo zu Sarahs Song "Leise Worte werden laut" entsteht! Im fertigen Musikvideo steht ihr Johannes Strate zur Seite.

Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich präsentieren einige Bewerbungen für die 14. Staffel von "Dein Song".

Fine weiß: der MC ist weiblich und Prinzessinnen kommen auch gut ohne Prinzen klar. Erfahre mehr über die Kandidatin aus Braunschweig!

Malik tritt mit seinem Song "Forevermore" im Komponisten-Camp vor die Jury.

Songwriting ist für Malik wie das Schreiben in ein Tagebuch. Sein Song "Forevermore" handelt von einer romantischen Beziehung.

Dein Song – Zurück im Wettbewerb: Episode 2 – Eine neue Chance

Die Online-Jurorin Stefanie Heinzmann nimmt Kontakt zu den Kandidaten aus Teil eins auf. Wie steht es um die neuen Songs von Celina, Benedikt und Aljoscha, Joschka und Luis? Auch Lucas, Summer und Malik wollen ihre Chance nutzen und sich bewerben. Stefanie gibt auch ihnen persönliche Tipps, um an ihren Songwriter-Fähigkeiten zu arbeiten. Welcher Kandidat wird Stefanie Heinzmann mit einem neuen Song überzeugen? Schon in der nächsten Folge wird sie entscheiden, wer am Casting der 14. Staffel von "Dein Song" teilnehmen darf.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?