SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Pumuckl-Check

Seitenüberschrift

Julian testet verrückte und wichtige Erfindungen - und wird selbst zum Erfinder.

Julian ist bei Mogli, einem Gemüsebauern, der dem Checker seine erste Fahrstunde auf einem Traktor gibt.

Julian checkt, wie eine Drohne überhaupt fliegt und probiert es selbst aus. Drohnenpilot Peter zeigt, warum auch Filmleute mit Drohnen arbeiten.

Mehr aus der Checker-Welt unter https://www.kika.de/checker-welt/index.html
Musik ist für Checker Julian unverzichtbar. Im Video erfährst Du, warum er Schallplatten so gerne mag.

Julian ist mit Siggi verabredet, einem Helikopter-Fluglehrer, der dem Checker seine erste Fahrstunde im Hubschrauber gibt.

Kutschen und Pferdegespanne waren während vieler tausend Jahre die wichtigsten Fortbewegungsmittel. Julian checkt das Kutschenfahren in der heutigen Zeit.

Checker-Welt - Der Pumuckl-Check

Folge vom 22.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Den Pumuckl, den kleinen Kobold mit dem roten Haar, gibt es schon seit mehr als 50 Jahren. Am liebsten treibt er Schabernack, also Unsinn, und kann sich sogar unsichtbar machen. Aber wer hat die Geschichten vom Pumuckl und dem Schreinermeister Eder eigentlich erfunden und wie kam der kleine Kobold ins Fernsehen? Julian findet es raus und lüftet dabei auch den ein oder anderen Fernsehtrick der Pumuckl Reihe.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?