SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Julia singt gerne und entspannt mit Yoga. Ist sie gelassen genug für Abenteuer in der Wildnis? Finde es heraus!

Wildniscoach Tobi zeigt dir, wie du nicht nur dich selbst in der Natur waschen kannst. Auch Ausrüstung und Kleidung kannst du in deiner eigenen Wildniswaschmaschine reinigen.

Tomomi liebt es auf dem Skateboard durch die Welt zu rollen. Das wird in der Wildnis nicht möglich sein. Erfahre mehr über Tomomi!

Diesmal geht es mit dem Floss paddelnd flussabwärts bis zur Herausforderung an einem steilen Felsen. Dort soll das Team ohne Sicherung bouldern.

Die Sechs müssen sich in einem 50 Meter hohen Wasserfall abseilen. Die Abenteurer geben alles, um die unglaubliche Herausforderung zu bewältigen.

Heute geht es zu einer geheimnisvollen Festung mit weit verzweigtem Höhlensystem. Dort ist ein Schatz versteckt, den die Sechs finden müssen.

Wildniscoach Tobi bringt den Abenteurern Klettertechniken bei und wie sie sich gegenseitig sichern können. Eine spannende Aktion am glatten Fels.

Wie überquert man sicher einen Fluss? Wildniscoach Tobi zeigt dir, wie das funktioniert.

Auf einer Hochebene müssen die Sechs eine große Ziegenherde treiben und die genaue Anzahl bestimmen. Das hört sich leichter an, als es ist.

Mach mit! - Chat - 104. Folge

Folge vom 09.12.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Obwohl Laura und Noah die anderen mit eiskaltem Flusswasser wecken, ist die Stimmung am vierten Wildnistag wieder super. An diesem Tag führt die Wanderstrecke weg vom Fluss in den Wald. Wildniscoach Tobi will den Sechs beibringen, mit einfachen Mitteln einen Unterschlupf zu bauen. Alle packen mit an und bauen aus Ästen, Laub und einer Plane einen schönen Schlafplatz für die Nacht. Der Tag klingt mit Laurins Zaubertricks und Gruselgeschichten aus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?