SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tomomi liebt es auf dem Skateboard durch die Welt zu rollen. Das wird in der Wildnis nicht möglich sein. Erfahre mehr über Tomomi!

Am letzten Wildnistag dürfen die Abenteurer die Umschläge öffnen und die Kartenteile und Hinweise richtig kombinieren. Nur so finden sie zurück.

Wildniscoach Tobi bringt den Abenteurern Klettertechniken bei und wie sie sich gegenseitig sichern können. Eine spannende Aktion am glatten Fels.

Der Fluss ist unglaublich schön und so freuen sich die Sechs darauf, die Nacht im schwimmenden Camp auf dem glasklaren Wasser des Flusses zu verbringen.

Wildniscoach Tobi zeigt dir, wie du mit einfachen Mitteln einen Unterstand im Wald baust.

Julia, Nico, Laurin, Tomomi, Noah und Laura treffen sich und fliegen mit einem Propellerflugzeug in die Wildnis zu Coach Tobi. Das Camp am Fluss ist super.

In der Wildnis musst Du nicht auf Naschereien verzichten. Coach Tobi zeigt dir, wie Du über dem Lagerfreuer leckeres Popcorn zubereiten kannst.

Es ist absoluter Genusstag auf dem Luxushausboot mit allen Annehmlichkeiten, die sich die Sechs während ihres Wildnistrips nicht gönnen konnten.

Der reißende Fluss bietet viele Herausforderungen: Diesmal müssen die sechs Abenteurer an einem Seil hängend Vorratssäcke aus dem Wasser bergen.

Canyoning sieht nach Spaß pur aus, erfordert aber höchste Konzentration, damit keiner ausrutscht, denn die Felsen sind glitschig und scharfkantig.

Mach mit! - Chat - 102. Folge

Folge vom 08.12.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Am ersten Tag in der Wildnis müssen die Sechs erstmal ihr Gepäck reduzieren. Coach Tobi achtet genau darauf, dass kein Rucksack zu schwer ist. Beim Navigationstraining kommt es darauf an, in der vorgegebenen Zeit bestimmte Orte anzusteuern und am Ende den roten Umschlag von einer Sandbank zu bergen. Das wird trotz Kajak sehr schwer, denn der Fluss hat eine starke Strömung. Ob es die Sechs trotz der Schwierigkeiten rechtzeitig schaffen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?