SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben wollen den "Berg der Leiden" in den französischen Alpen mit dem Fahrrad besiegen. Ob sie die L‘Alpe D’Huez-Etappe der Tour de France meistern?

Ben wird zum Hobbybastler und möchte eine LED-Lampe mithilfe eines Do-It-Yourself-Tutorials selbst bauen. Aber ist das wirklich so einfach?

Ben trifft an der Mosel den besten deutschen Nachwuchsfahrer im Barfußwasserski, der ihm diese besondere Sportart zeigt.

Das trübe Wetter kann den beiden Jungs am Beach nichts anhaben, denn sie haben immer einen sonnigen Beat auf Lager. Einen Vorgeschmack gibt's hier für dich.

Das übliche Foto aus dem Urlaub? Langweilig! Nicht dieses Jahr! Jess und Ben zeigen dir kreative und lustige Ideen für deine Fotos, die garantiert gelingen.

Jess und Ben treten in einem Quiz-Battle gegeneinander an. Wer kennt sich besser aus und kann sagen, ob die Behauptung richtig oder falsch ist?

Mit 14 Jahren tritt Lilly Stoephasius bei den Olympischen Spielen in der Disziplin Skateboarding/Park an. Ben trifft sie auf eine Schnellfragerunde.

Rahel ist erst elf Jahre alt und hat bereits ihre zweite Single veröffentlicht. Ben trifft die aufstrebende Popsängerin zu einer privaten Jamsession.

Nervenkitzel pur präsentiert der Circus Flic Flac. Jess besucht die Akrobatik-Show und probiert hinter den Kulissen ein paar atemberaubende Kunststücke.

Jess und Ben besuchen Julia Steinbrecher und ihre 13 Minipferde und wollen ausprobieren, was die kleinen Filmpferdchen draufhaben.

Mach mit! - Chat - KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt: Tokio

Folge vom 21.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Fantastische Orte, verrückte Spiele und unvergessliche Erlebnisse - Jess und Ben schwelgen in Erinnerungen an gemeinsame Reisen. In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur - von traditionell bis total schräg. Ben fordert einen echten Sumo-Ringer heraus, während Jess sich in eine Geisha verwandelt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?