SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der 14-jährige Max stellt Ben sein Hobby vor: er fährt Seifenkiste und hat damit schon mehrere Meistertitel geholt.

Für den ersten Trendcheck des Jahres besucht Ben das Erwin-Strittmatter-Gymnasium in Spremberg und fragt die Lieblingssongs und -trends der Schüler ab.

Als "Vinny Piano" testet Vincent Riesentrampoline, Schleimrutschen und XXL-Brettspiele. Actionreiche Stunts sind garantiert und Jess muss mit ran.

Drei brandneue Spiele für Computer und Konsole werden von Jess angespielt. Dabei bekommt sie Tipps von einem Gaming-Experten.

Fotokünstler ZOLAQ gibt Jess einen Einblick in die Kunst des Lightpainting. Er erschafft kunstvolle Schriftzüge und Figuren mit Langzeitbelichtung.

Ben nimmt zusammen mit 40 Hamburger Schülern auf Sylt am Workshop "Wellenreiten an Schulen" teil und braucht dabei einen guten Gleichgewichtssinn und Mut.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Die schottische Nachwuchsband "Single By Sunday" besucht mit ihrer Anti-Mobbing-Kampagne Schulen in Europa und den USA und Ben ist einen Tag lang dabei.

Beim Speedway besteht das Motorrad nur aus Motor und Rädern. Bremse - Fehlanzeige. Dieses abgefahrene Hobby hat Heidi und sie zeigt es Ben.

Mach mit! - Chat - Jess und Benoby gegen Mobbing

Folge vom 15.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sich zur Wehr setzen, ist gar nicht so einfach. Sänger Benoby kennt das Gefühl, nicht akzeptiert zu werden. In seiner Kindheit hatte er selbst mit Mobbing durch Mitschüler, aber auch durch Lehrer zu kämpfen. Gemeinsam mit Schülern setzt er mit seinem Song "Lass sie kommen" ein Zeichen gegen Mobbing. Jess trifft Benoby und fragt nach, was so ein Song bewirken kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?