SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine Bibi ist. Ihr verdankt Ray Fox seinen Einstieg bei You tube und Konsorten. Ben trifft ihn in dessen Studio.

Jess besucht Pferdetrainerin Maja Hegge und ihren Mustang. Sie will aus dem Wildpferd ein Reitpferd machen, das vermittelt werden kann.

Ob spektakuläre Kartentricks, fliegende Tische oder lustige Wetten - Alexander Straub hat es in der Welt der Magie echt drauf. Ben trifft ihn in KiKA LIVE.

Beim Festival "Wir wollen mobbingfrei!!" kommt Jess mit Lukas Rieger, Bars and Melody, Iggy Kelly und Eco Fresh ins Gespräch über Mobbing.

Vier Freundespaare im Alter von zwölf bis 16 Jahren stellen sich an der Costa Brava in Spanien den Herausforderungen rund um das Element Wasser.

Jess begleitet Freestyle Motocrosser Luc Ackermann bei der "Night of the Jumps", bei der er sein Können auf dem Motorrad zeigt.

Der 14-jährige Max stellt Ben sein Hobby vor: er fährt Seifenkiste und hat damit schon mehrere Meistertitel geholt.

Ben und Jess geben Tipps, wie ein sommerliches Picknick an der frischen Luft noch besser werden kann.

Jess und Ben denken zurück an ihre Reise in die Megametropole Tokio, wo Ben einen echten Sumo-Ringer herausfordert und Jess sich in eine Geisha verwandelt.

Der dritte Tag fordert die ersten Verlierer. Wer fliegt raus: Malik Harris, Tobias Krell, Sherif Rizkallah, Linda Schablowski, Hanna Binke oder Anna Pinna?

Mach mit! - Chat - KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 2

Folge vom 23.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zehn Teams haben sich für den zweiten Tag im knallharten Action-Parcours in der Münchener Beachhalle qualifiziert, der im Vergleich zum Vortag um ein neues Element erweitert wird. An zwei Steigbügeln müssen sich die Teams von einem Haken zum nächsten über vier Meter hangeln und bekommen für jede Berührung des Bodens Strafsekunden. Nur die besten acht Teams dürfen auch am nächsten Tag ihr Können unter Beweis stellen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?